Anleger bleiben vor Athen-Referendum zurückhaltend

Vor dem griechischen Referendum am Wochenende ist am deutschen Aktienmarkt weiter Defensive angesagt. Der Dax büßte in den ersten Minuten 0,29 Prozent auf 11.067,22 Punkte ein.

Anleger bleiben vor Athen-Referendum zurückhaltend
Fredrik von Erichsen Anleger bleiben vor Athen-Referendum zurückhaltend

Erst nach der Volksabstimmung dürfte wieder Bewegung in die Hängepartie um die Finanzen des Landes kommen. Für ruhigen Handel spricht auch, dass an der Wall Street wegen eines Feiertages nicht gehandelt wird.

Der MDax der mittelgroßen Werte trat bei 19.878 Punkten auf der Stelle, während der Technologiewerte-Index TecDax um 0,12 Prozent auf 1660,38 Punkte zulegte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 fiel leicht.