Dax baut Gewinne aus - Hoffnung auf Einigung mit Athen

Der Dax hat seine Erholung dank neuer Zuversicht auf einen gütlichen Ausgang des griechischen Schuldenstreits beschleunigt.

Der deutsche Leitindex baute seine Gewinne am späten Vormittag auf 2,24 Prozent oder 11 189,69 Punkte aus.

Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras sei bereit, die meisten Forderungen der Geldgeber zu akzeptieren, berichtete die «Financial Times» unter Berufung auf einen ihr vorliegenden Brief des Politikers.

Am Montag und Dienstag hatte der deutsche Aktienmarkt spürbar unter einem von Athen überraschend angekündigten Referendum über geforderte Reformen sowie den geplatzten Verhandlungen mit den Geldgebern gelitten.