Dax erringt knappes Plus

Dem Dax geht nach seiner jüngsten Rally etwas die Puste aus. Dennoch schlug sich der deutsche Leitindex wacker.

Dax erringt knappes Plus
Fredrik von Erichsen Dax erringt knappes Plus

Zuletzt behauptete er ein knappes Plus von 0,10 Prozent auf 11 728,62 Punkte. Als Kursstütze sah Analyst Uwe Streich von der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) gute US-Unternehmenszahlen, die am Vortag für Rekordstände an der Technologiebörse Nasdaq gesorgt hatten, und die anhaltende Erholung an Chinas Börsen.

Am Donnerstag hatten weitere Entspannungssignale in der griechischen Schuldenkrise dem Dax den siebten Gewinntag in Folge beschert - seit dem Tief Mitte vergangener Woche liegt der Anstieg bei rund 10 Prozent, und auch auf Wochensicht winkt ein dickes Plus.

Der MDax der mittelgroßen Werte gewann am Freitagmorgen 0,24 Prozent auf 21 021,70 Punkte, und für den Technologiewerte-Index TecDax ging es um 0,28 Prozent auf 1800,57 Punkte hoch. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 trat mit minus 0,03 Prozent auf der Stelle.