Dax fällt - Griechenland und Anleihen im Blick

Dem Dax ist wieder die Kraft ausgegangen. Nachdem die jüngste Erholung bereits zu Beginn der neuen Woche ins Stocken geraten war, fiel der deutsche Leitindex im frühen Handel um 1,33 Prozent auf 11 518,48 Punkte.

Dax fällt - Griechenland und Anleihen im Blick
Fredrik Von Erichsen Dax fällt - Griechenland und Anleihen im Blick

Neben der wieder in den Fokus gerückten Griechenland-Krise machten Börsianer die teils heftigen Schwankungen an den Anleihemärkten dafür verantwortlich. Fallen dort die Preise, bedeutet das steigende Renditen bei Anleihen - und diese machen Aktien im Vergleich weniger attraktiv.

Für den Index der mittelgroßen Werte MDax ging es am Dienstag um 1,05 Prozent auf 20 380,41 Punkte nach unten und der TecDax gab um 1,00 Prozent auf 1655,51 Punkte nach. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone büßte mehr als 1 Prozent ein.