Dax legt Rückwärtsgang ein

Auf seinem jüngsten Erholungskurs ist dem deutschen Aktienmarkt schnell wieder die Luft ausgegangen: Nach einer ersten Atempause am Vortag ging es für den Dax am Morgen um 0,41 Prozent abwärts auf 11 800,38 Punkte.

Dax legt Rückwärtsgang ein
Fredrik von Erichsen Dax legt Rückwärtsgang ein

Zuvor hatten auch die US-Börsen ihre Rekordfahrt gestoppt. Auch für die übrigen Indizes ging es nach unten. Der Index der mittelgroßen Werte MDax verlor zuletzt 0,18 Prozent auf 20 945,62 Zähler. Der TecDax der Technologietitel gab um 0,20 Prozent auf 1732,34 Punkte nach. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone rutschte um 0,31 Prozent ab.

Börsianer erhoffen sich nun Impulse von der große Menge an Konjunkturdaten, die im Laufe des Tages anstehen.