Dax legt vor US-Jobdaten deutlich zu

Der Dax hat die Erholung vom Vortag vor dem Wochenende fortgesetzt. Von Zurückhaltung vor dem wichtigen US-Arbeitsmarktbericht später am Tag war zunächst keine Spur. Die Wahl in Großbritannien hatte laut Börsianern keine Auswirkungen auf den hiesigen Markt.

Dax legt vor US-Jobdaten deutlich zu
Fredrik Von Erichsen Dax legt vor US-Jobdaten deutlich zu

Für den deutschen Leitindex ging es in den ersten Handelsminuten um 0,87 Prozent nach oben auf 11 507,14 Punkte. Seine Wochenbilanz ist nun wieder positiv, nachdem er tags zuvor zwischenzeitlich nach auf den tiefsten Stand seit Februar abgesackt war.

Der Index der mittelgroßen Werte MDax erholte sich um 1,42 Prozent auf 20 345,81 Punkte und der TecDax gewann 1,66 Prozent auf 1641,66 Punkte. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone rückte um gut ein halbes Prozent vor.