Dax setzt zu weiterem Kurssprung an

Der deutsche Aktienmarkt hat an seine Rally zur Wochenmitte angeknüpft. Händler Markus Huber vom Broker Peregrine & Black begründete dies mit positiven Konjunkturdaten aus China.

In dem auch für deutsche Firmen wichtigen Land war die Industrieproduktion im Mai stärker in Schwung gekommen als erwartet. Im Griechenland-Streit indes zeichnete sich zunächst weiter keine Lösung ab.

Der Dax rückte am Donnerstagmittag um 0,84 Prozent auf 11 360,56 Punkte vor. Für den Index der mittelgroßen Werte MDax ging es um 0,90 Prozent auf 20 241,55 Punkte nach oben und der TecDax stieg um 1,10 Prozent auf 1678,40 Punkte. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone gewann 0,79 Prozent.