Gescheiterte Schlichtung bei Lufthansa - Streik möglich

Der Lufthansa steht möglicherweise der nächste Streik ins Haus. Heute will die Kabinengewerkschaft Ufo in Frankfurt mitteilen, wie sie auf das Scheitern der Schlichtung zu den Übergangs- und Altersrenten der Flugbegleiter reagiert. Ufo kann seine Mitglieder umgehend zum Streik aufrufen, weil eine entsprechende Urabstimmung bereits Ende Januar mit einer Mehrheit von über 93 Prozent für Arbeitskämpfe zu Ende gegangen war. Mit der parallelen Schlichtung zwischen Lufthansa und der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit hat der Kabinenkonflikt nichts zu tun.