Lufthansa-Flugbegleiter sehen Schlichtung vor Aus - Streikdrohung

Zu Beginn der Sommerreisezeit steht bei der Lufthansa erneut ein Streik ins Haus: Im Tarifkonflikt mit den rund 19 000 Flugbegleitern sieht die Gewerkschaft Ufo kaum noch eine Chance für eine erfolgreiche Schlichtung und droht dem Unternehmen schon Ende Juni mit Arbeitskämpfen. Zwar hatte die Lufthansa Ufo und den Schlichtern gestern ein «deutlich verbessertes Angebot» zugesandt, wie die Fluggesellschaft mitteilte. Doch die Kabinengewerkschaft wies die Offerte umgehend als «Rückschritt» zurück.