Lufthansa-Piloten bereit zur Schlichtung

Nach zwölf Streikrunden wollen die Lufthansa-Piloten das Angebot der Fluggesellschaft für eine Gesamtschlichtung annehmen. Bis Ende Juli sollten mit Lufthansa Möglichkeiten zur Lösung der verschiedenen Konflikte ausgelotet werden, sagte ein Sprecher der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit. Bis zum Ende der Schlichtung sei VC bereit, auf Streiks zu verzichten. Zunächst solle gemeinsam ein Schlichter gefunden werden. Im härtesten Tarifkonflikt der Unternehmensgeschichte hat es seit April 2014 bislang zwölf Streikrunden gegeben.