Arzt der Fußball-Nationalmannschaft verteilt Tipps gegen die Hitze

«Trinken, trinken, trinken» und eine helle Baseballkappe sind die Tipps vom Arzt der Fußball-Nationalmannschaft gegen die große Hitze. Die Flüssigkeitszufuhr sei an heißen Tagen das A und O, sagte Tim Meyer auf der DFB-Homepage. Er rät zu Saftschorlen, Tees oder isotonischen Getränken. Alkohol sei dagegen kontraproduktiv, da er die Flüssigkeitsbilanz eher verschlechtere und die Urinabgabe anrege, sagte Meyer.Mit einer Kopfbedeckung könne die Sonnenstrahlung reduziert werden. Eine weitere Möglichkeit zur Kühlung seien Eiswickel, feuchte Handtücher oder Bäder.