Kita-Tarifstreit: Lange Verdi-Beratungen über Schlichterspruch

Im Kita-Tarifkonflikt ziehen sich die Beratungen der Gewerkschaft Verdi über den Schlichtungsvorschlag in die Länge. Auf einer Streikdelegiertenkonferenz mit mehr als 300 Teilnehmern in Frankfurt werde intensiv diskutiert, sagte ein Verdi-Sprecher über das nicht-öffentliche Treffen. Die Schlichter hatten gestern Steigerungen je nach Berufsgruppe von 2 bis 4,5 Prozent vorgeschlagen. Eine «echte Aufwertung» der Berufe habe es aber nicht gegeben, meinte der Verdi-Sprecher. Am Abend wollten Arbeitgeber und Gewerkschaften in Offenbach die Verhandlungen wieder aufnehmen.