Frankreich fordert von Briten mehr Engagement gegen Schleuser

Frankreichs Innenminister Bernard Cazeneuve hat angesichts der Flüchtlingskrise in Calais mehr Engagement Großbritanniens im Kampf gegen Schleuser gefordert. Die Zusammenarbeit zwischen den Geheimdiensten und Polizeibehörden der beiden Ländern sei bereits verstärkt worden. 17 Organisationen seien seit Anfang 2015 zerschlagen worden, viermal so viele wie 2014, sagte Cazeneuve der Zeitung «La Croix». Aber man müsse darüber hinausgehen. Er habe seine britische Amtskollegin um eine zusätzliche Mobilisierung ihrer Dienste gebeten.