Frankreich rechnet mit schneller Auslieferung von Abdeslam

Der mutmaßliche Paris-Attentäter Salah Abdeslam kann rasch von Belgien an Frankreich ausgeliefert werden. Davon geht die französische Regierung aus. Er rechne mit einem kurzen Verfahren, sagte Justizminister Jean-Jacques Urvoas nach Angaben seines Ministeriums. Abgesehen von Ausnahmefällen erfolge eine Auslieferung innerhalb von zehn Tagen. Wann Abdeslam ausgeliefert wird, ist noch nicht bekannt. Ein Untersuchungsgericht in Brüssel hatte gestern die Auslieferung genehmigt. Der Franzose Abdeslam hat zugestimmt.