Frankreich will nach Terroranschlägen EU-Hilfe anfordern

Frankreich will im Kampf gegen den Terrorismus die europäischen Partner in die Pflicht nehmen. Diplomaten bestätigten in Brüssel, dass ein entsprechendes Hilfsgesuch beim Treffen der EU-Verteidigungsminister präsentiert werden soll. Die Verteidigungsminister der Europäischen Union kommen am Morgen in Brüssel zusammen, für Deutschland reist Ressortchefin Ursula von der Leyen an. Welche Art von Unterstützung sich Frankreich konkret vorstellt, war nach Angaben aus EU-Kreisen zunächst unklar. Hollande hatte angekündigt, dass er auch den UN-Sicherheitsrat anrufen will.