Frankreichs Nationalversammlung für Anerkennung Palästinas

Das französische Nationalversammlung ist für die Anerkennung eines Staates Palästina neben Israel und hat die linke Regierung aufgefordert, diesem politischen Schritt zu folgen. 339 Abgeordnete stimmten in Paris für eine Resolution zur Anerkennung Palästinas, 151 dagegen. Die Entscheidung der Kammer ist nur symbolisch und für die Regierung unter Staatspräsident François Hollande nicht bindend. Im Senat wird über die Palästina-Resolution am 11. Dezember abgestimmt.