Frankreichs Sozialisten suchen Präsidentschaftskandidaten

Die Anhänger der französischen Sozialisten stimmen heute über ihren Präsidentschaftskandidaten ab. Sieben Bewerber aus der Regierungspartei und mehreren verbündeten Kleinparteien treten bei der Vorwahl an.

Frankreichs Sozialisten suchen Präsidentschaftskandidaten
Bertrand Guay Frankreichs Sozialisten suchen Präsidentschaftskandidaten

Neben dem früheren Premierminister Manuel Valls gelten auf Basis von Umfragen zwei Vertreter des linken Flügels als aussichtsreiche Anwärter für die sozialistische Kandidatur: die beiden Ex-Minister Benoît Hamon und Arnaud Montebourg. Die zwei Bewerber mit den meisten Stimmen kommen in die entscheidende Stichwahl in einer Woche.

Die Sozialistische Partei des scheidenden Staatschefs François Hollande ist schwer angeschlagen: Egal welcher ihrer Bewerber antritt, bislang liegen die Sozialisten in Wahlumfragen abgeschlagen hinter dem Konservativen François Fillon und der Rechtsaußen-Kandidatin Marine Le Pen von der Front National. Frankreich wählt seinen neuen Staatschef im April und Mai.