Franz Gertsch in Baden-Baden

Baden (dpa) - Die monumentalen Werke des Schweizer Malers Franz Gertsch (83) sind in Baden-Baden zu sehen. Unter dem Titel «Franz Gertsch. Geheimnis Natur» zeigt das Museum Frieder Burda 30 große Gemälde und Holzschnitte des Künstlers.

Franz Gertsch in Baden-Baden
Uli Deck Franz Gertsch in Baden-Baden

Die Schau will bis zum 16. Februar 2014 einen Einblick in das Schaffen des Schweizers geben, der sich mit seiner fotorealistischen Malerei und seinen Holzschnittwerken auf eine besondere Weise der Wirklichkeit nähert und ihr etwas Geheimnisvolles verleiht.

Zu sehen sind einige frühe Arbeiten aus den 70er Jahren und auch ganz neue Arbeiten, die in Deutschland noch nie ausgestellt waren.