Franziskus besucht Benedikt zu Weihnachten

Papst Franziskus hat kurz vor Weihnachten seinen Vorgänger Benedikt XVI. besucht. Die zwei Kirchenmänner trafen sich im Altersruhesitz des emeritierten Papstes im Vatikan zu einem kurzen Gebet und einem Gespräch. Benedikt wurde von seinem Sekretär, Erzbischof Georg Gänswein, begleitet. Nach seinem Rücktritt im Februar feiert Benedikt ein zurückgezogenes Weihnachtsfest fern von den Blicken der Öffentlichkeit. Franziskus feiert morgen Abend im Petersdom seine erste Christmette.