Freiburg macht Sprung auf Platz zwei - Leipzig nur Remis

Der SC Freiburg hat sich am fünften Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga durch ein 4:1 gegen den SV Sandhausen auf den zweiten Tabellenplatz vorgeschoben. Das Team von Trainer Christian Streich fügte der Überraschungsmannschaft aus der Kurpfalz die erste Niederlage in der 2. Bundesliga zu. Einen weiteren Rückschlag musste RB Leipzig beim 1:1 im Auswärtsspiel gegen Union Berlin einstecken. Aufstiegsfavorit 1. FC Kaiserslautern unterlag beim 1. FC Heidenheim 1:3.