Freiburg weiter ohne Europa-League-Sieg: 1:1 gegen Estoril

Der SC Freiburg wartet in der Fußball-Europa League weiter auf den ersten Sieg. Die Breisgauer mussten sich gegen GD Estoril Praia aus Portugal mit einem 1:1 zufriedengeben. Vladimir Darida brachte bei seinem Pflichtspiel-Debüt den Bundesliga-Vorletzten früh in Führung. Seba glich für die Portugiesen in der mäßigen Partie aus. Nach dem dritten Spieltag rangieren die Freiburger in der Gruppe H mit zwei Zählern an dritter Stelle hinter dem FC Sevilla und Slovan Liberec.