Freiburger Erzbischof ruft zu Spenden für Serbien auf

Der Freiburger Erzbischof Robert Zollitsch startet zu seinem 75. Geburtstag eine Spendenaktion für Serbien. Er möchte, dass in seinem serbischen Geburtsort Filipovo eine Begegnungsstätte für Jugendliche gebaut wird, sagte Zollitsch der dpa. Er möchte junge Menschen unterschiedlicher Nationalität, Konfession und Religion zusammenführen und ins Gespräch bringen. Ziel sei es, Serbien und seine Jugend stärker an die Europäische Union heranzuführen.