Frenzel vor weiterem Podium - Riiber Sprungsieger

Olympiasieger Eric Frenzel steht vor einem weiteren Podestplatz im Weltcup der Nordischen Kombination. Auf der Holmenkollen-Schanze in Oslo kam der Oberwiesenthaler auf 124,5 Meter.

Frenzel vor weiterem Podium - Riiber Sprungsieger
Vegard Wivestad Grott Frenzel vor weiterem Podium - Riiber Sprungsieger

Frenzel geht gemeinsam mit seinem Dauerrivalen Akito Watabe aus Japan 1:10 Minuten nach dem überlegenen Sprungsieger Jarl Magnus Riiber in die Loipe. Der Norweger flog mit verkürztem Anlauf auf 130 Meter. Der Rückstand der anderen deutschen Starter ist bedeutend größer. Weltmeister Johannes Rydzek muss auf den 10 Kilometern 1:50 Minuten aufholen, Manuel Faißt als 15. 2:02 Minuten.