Freund gewinnt Skisprung-Weltcup in Trondheim

Severin Freund hat beim Skisprung-Weltcup in Trondheim den siebten Saisonsieg gefeiert und die Führung in der Gesamtwertung übernommen. Der Weltmeister profitierte am Donnerstag von einem Missgeschick des Halbzeit-Spitzenreiters Stefan Kraft.

Freund gewinnt Skisprung-Weltcup in Trondheim
Markku Ojala Freund gewinnt Skisprung-Weltcup in Trondheim

Der Vierschanzentourneegewinner aus Österreich büßte durch einen Defekt an seiner Bindung bei seinem finalen Sprung alle Chancen ein. Kraft fiel als Führender des ersten Durchgangs noch auf Platz neun zurück. Freund verwies mit Sprüngen auf 135 und 139 Meter Peter Prevc auf Rang zwei und liegt nun im Kampf um die Große Kristallkugel mit 1443 Punkten vor dem Slowenen. Kraft ist mit 1397 Zählern Dritter.