Freund Halbzeit-Zweiter beim Tournee-Finale - Prevc führt

Severin Freund hat zur Halbzeit des Finales der 64. Vierschanzentournee in Bischofshofen weiter Boden auf Spitzenreiter Peter Prevc verloren. Der Skisprung-Weltmeister kam im ersten Durchgang auf 136 Meter und ist damit Zweiter hinter dem Slowenen, der 139 Meter weit sprang.

Freund Halbzeit-Zweiter beim Tournee-Finale - Prevc führt
Daniel Karmann Freund Halbzeit-Zweiter beim Tournee-Finale - Prevc führt

Damit wuchs Freunds Rückstand im Gesamtklassement vor dem letzten Sprung auf mehr als 26 Punkte an. Dritter ist der Österreicher Michael Hayböck mit einem Sprung auf 134 Meter. Richard Freitag ist vorerst 15., direkt dahinter folgen Andreas Wank und Andreas Wellinger. Stephan Leyhe, Michael Neumayer und Karl Geiger schieden aus.