Freund Vierter bei Skiflug-Weltcup - Prevc mit Weltrekord

Peter Prevc hat mit dem ersten Flug auf 250 Meter Skisprung-Geschichte geschrieben. Der Slowene verbesserte damit beim Skiflug-Weltcup auf dem Monsterbakken in Vikersund den vier Jahre alten Weltrekord des Norwegers Johan Remen Evensen um 3,5 Meter und sicherte sich klar den Sieg.

Freund Vierter bei Skiflug-Weltcup - Prevc mit Weltrekord
Lise Aaserud Freund Vierter bei Skiflug-Weltcup - Prevc mit Weltrekord

Zweiter wurde der Norweger Anders Fannemel vor Altmeister Noriaki Kasai aus Japan. Weltmeister Severin Freund verpasste als Vierter den erhofften Podestplatz. Der 26-Jährige kam auf 210 und 219,5 Meter. Michael Neumayer verzeichnete als Elfter sein bestes Saisonergebnis. Auch die weiteren WM-Fahrer Markus Eisenbichler als 13. und Marinus Kraus als 16. überzeugten.