Früherer Arbeitgeber-Präsident Klaus Murmann gestorben

Der frühere Präsident der Bundesvereinigung der Arbeitgeberverbände, Klaus Murmann, ist tot. «Er starb nach längerer Krankheit am Morgen in Kiel zu Hause im Alter von 82 Jahren», sagte seine Privatsekretärin Brigitte Gartmann. Zuvor hatten die «Kieler Nachrichten» berichtet. Der Unternehmer leitete den Arbeitgeberverband zehn Jahre von 1986 bis 1996. Murmann, gebürtiger Dortmunder, lebte seit 1953 in Kiel. Er hinterlässt seine Frau Hannelore und fünf Kinder.