Früherer VfB-Spieler Schneider neuer Stuttgart-Trainer

Nach der Trennung von Bruno Labbadia wird der frühere Bundesligaprofi Thomas Schneider neuer Trainer des VfB Stuttgart. «Ich freue mich total auf die Aufgabe und bin auch voller Zuversicht», sagte der ehemalige Spieler des schwäbischen Traditionsvereins bei einer Pressekonferenz. Er unterschrieb einen Zweijahresvertrag. Mit ihm beginnen Alfons Higl und Tomislav Maric als Co-Trainer im Betreuerstab.