Friedensnobelpreis geht an Kinderrechtsaktivisten

Der Friedensnobelpreis geht in diesem Jahr an zwei Personen: den indischen Kinderrechtsaktivisten Kailash Satyarthi und die pakistanische Menschenrechtsaktivistin Malala Yousafzay. Das gab das norwegische Nobelkomitee in Oslo bekannt.