Fürth untermauert Aufstiegsplatz - 1:0 gegen Aalen

Dank eines Vier-Punkte-Vorsprungs auf den Relegationsplatz darf die SpVgg Greuther Fürth beruhigt in die Winterpause der 2. Fußball-Bundesliga starten. Die Franken schlugen den VfR Aalen in einer wenig ereignisreichen Partie mit 1:0 und hielten Anschluss an den Tabellenführer 1. FC Köln. Für Energie Cottbus ist das Jahr 2013 mit einer weiteren Niederlage zu Ende gegangen. Der Tabellenletzte unterlag mit 0:1 beim SC Paderborn.