Fürth verliert 1:4 in Bielefeld

Die SpVgg Greuther Fürth hat im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga einen heftigen Rückschlag hinnehmen müssen. Der Bundesliga-Absteiger verlor bei Arminia Bielefeld mit 1:4 und liegt nun schon vier Zähler hinter Spitzenreiter 1. FC Köln. Nach einem 0:3-Pausenrückstand erkämpfte der FSV Frankfurt mit dem 3:3 beim Karlsruher SC einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf. Erzgebirge Aue und der FC Ingolstadt trennten sich 0:0. Um Platz drei geht es morgen Abend zwischen 1860 München und dem FC St. Pauli.