Fürth wieder zurück auf Platz eins

Die SpVgg Greuther Fürth hat die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga zurückerobert. Der Erstliga-Absteiger setzte sich gegen Dynamo Dresden mit 4:0 durch. Die Treffer erzielten Zoltan Stieber, Florian Trinks, Niko Gießelmann und Tim Sparv. Durch den sechsten Saisonsieg verdrängte Greuther Fürth mit 20 Punkten den 1. FC Köln wieder von der Tabellenspitze. Die Gäste aus Dresden bleiben als einziges Team der Liga ohne einen Sieg in dieser Spielzeit.