FSV Mainz 05 verliert Test gegen den 1. FC Köln mit 0:3

Die Fußballer des FSV Mainz 05 sind noch nicht in konstant guter Form. Vier Tage nach dem 4:0 gegen den FC Liverpool unterlag der Europa-League-Starter dem Bundesligakonkurrenten 1. FC Köln im Bruchwegstadion mit 0:3 (0:1).

FSV Mainz 05 verliert Test gegen den 1. FC Köln mit 0:3
Ina Fassbender FSV Mainz 05 verliert Test gegen den 1. FC Köln mit 0:3

Die Treffer für das Team von Trainer Peter Stöger erzielten Leonardo Bittencourt (36., 56. Minute) und Yuya Osako (83.). Köln wirkte in beiden Spielhälften dieses Tests kombinationssicherer und gradliniger. Zudem unterliefen dem FC deutlich weniger Abspielfehler. Mainz konnte nicht an das laufstarke Spiele gegen Liverpool anknüpfen.