Fußball-Bundesliga: Beide Sonntagsspiele enden unentschieden

Der VfL Wolfsburg ist im vorletzten Heimspiel der Bundesliga-Hinrunde nicht über ein 1:1 gegen Aufsteiger SC Paderborn hinausgekommen. Das Team von Trainer Dieter Hecking bleibt damit als Tabellen-Zweiter mit 30 Punkten aber erster Verfolger von Tabellenführer Bayern München. Im zweiten Sonntagsspiel trafen im West-Derby Leverkusen und Mönchengladbach aufeinander. Im Kampf um die Champions-League-Plätze gab es auch hier keinen Sieger, der Endstand lautete 1:1.