Fußball-Weltmeister Deutschland beendet Länderspiel-Jahr in Spanien

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet am Abend gegen Spanien ihr letztes Länderspiel im WM-Jahr. Weil viele Leistungsträger ausfallen, muss Bundestrainer Löw personell wieder mehr improvisieren als ihm lieb ist. Trotzdem zog Löw in Vigo schon vor dem Prestigeduell gegen den amtierenden Europameister und Weltmeister von 2010 ein positives Fazit: «Dieses Jahr wird in der Geschichte immer einen großen Stellenwert haben.» Anpfiff ist um 20.45 Uhr. Die ARD überträgt das Spiel.