Fußball: Keine Tore in Liverpool - 0:0 gegen Manchester United

Jürgen Klopp und der FC Liverpool haben in der Premier League die Chance verpasst, nach Punkten mit Tabellenführer Manchester City gleichzuziehen. Das Heimspiel der «Reds» gegen Manchester United endete 0:0. Liverpool rangiert mit 17 Punkten weiter auf Platz vier der Tabelle. Manchester United ist Siebter. Klopp setzte in seiner Startelf auf den deutschen Nationalspieler Emre Can und den deutschen Torwart Loris Karius. Mourinho verzichtete zunächst wieder auf Wayne Rooney. Der Stürmer wurde erst in der Schlussviertelstunde für Marcus Rashford eingewechselt.