Fußball-Nationalmannschaft reist nach Frankreich

les Bains (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bricht heute zur Europameisterschaft nach Frankreich auf. Nach dem Treffpunkt der 23 Spieler und des von Bundestrainer Joachim Löw angeführten Betreuerstabes am Frankfurter Flughafen geht es mit einer Chartermaschine zunächst nach Chambéry. Von dort reist der DFB-Tross mit dem Mannschaftsbus weiter nach Évian-les-Bains am Genfer See. Im Vier-Sterne-Hotel Ermitage werden Kapitän Bastian Schweinsteiger und seine 22 Kollegen ihre Zimmer beziehen.