G7-Außenminister bereiten in Lübeck Gipfel vor

Die Außenminister der großen westlichen Industrienationen treffen sich von heute an für zwei Tage in Lübeck. In der Hansestadt geht es um die Vorbereitung des G7-Gipfels der Staats- und Regierungschefs, der am 7. und 8. Juni auf Schloss Elmau in Oberbayern stattfindet. Aus Protest sind in Lübeck verschiedene Kundgebungen geplant. Wichtigstes Thema ist der Konflikt in der Ukraine. Wegen der aus westlicher Sicht völkerrechtswidrigen Annexion der Krim wurde Russland im vergangenem Jahr aus der Gruppe ausgeschlossen.