G7-Außenminister setzen Treffen in Lübeck fort

Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen setzen die Außenminister der sieben großen Industrienationen heute ihr Treffen in Lübeck fort. Wichtigste Themen sind der Konflikt in der Ukraine sowie die Atomverhandlungen mit dem Iran, bei denen es bis Ende Juni eine endgültige Einigung geben soll. Bei den Beratungen unter Vorsitz von Gastgeber Frank-Walter Steinmeier wird heute auch US-Außenminister John Kerry erwartet.