Gabriel mit Dämpfer als SPD-Chef wiedergewählt

Sigmar Gabriel hat bei seiner Wiederwahl als SPD-Vorsitzender einen Dämpfer bekommen. Der 56 Jahre alte Vizekanzler erhielt bei seiner Wiederwahl beim SPD-Bundesparteitag in Berlin nur 74,3 Prozent der Stimmen - 2013 hatte er noch 83,6 Prozent erreicht.