Gabriel: Union blockiert bei der Integration von Flüchtlingen

Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel ist in der Flüchtlingspolitik erneut auf Distanz zu Kanzlerin Angela Merkel gegangen. «Die Union hat die Herausforderung unterschätzt», sagte der Vizekanzler im ZDF-Sommerinterview. «Wir haben immer gesagt, es ist undenkbar, dass Deutschland jedes Jahr eine Million Menschen aufnimmt.» Es reiche nicht, ständig zu sagen «Wir schaffen das», so Gabriel. «Sondern Sie müssen die Voraussetzungen dafür schaffen, dass wir es auch hinkriegen». Das habe die CDU/CSU immer blockiert.