Gabriel zofft sich im ZDF mit Interviewerin Schausten

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat sich in einer Fernsehsendung erneut ein heftiges Wortgefecht mit der Interviewerin geliefert. Nach ZDF-Moderatorin Marietta Slomka im November 2013 traf es am Abend in der Sendung «Berlin direkt» zum Thema Flüchtlingskrise die Leiterin des ZDF-Hauptstadtstudios, Bettina Schausten. Schon ihre Eingangsfrage, ob er als Vizekanzler angesichts seiner Kritik an der Union noch an der Seite von Angela Merkel stehe, fand er «total merkwürdig». Das Gespräch endete ähnlich kühl wie es begonnen hatte.