«Game of Thrones» feiert Staffelpremiere in London

Vor mittelalterlicher Kulisse haben Stars und Fans des Serienhits «Game of Thrones» die Weltpremiere der fünften Staffel in London gefeiert. Die Serienstars Sophie Turner und Nikolaj Coster-Waldau gaben Autogramme und trafen sich im Londoner Tower, um die erste Folge der neuen Staffel gemeinsam anzuschauen. Die drängendste Frage der Fans war natürlich: Wie geht es weiter? Doch darauf gab es keine Antworten. Die erste neue Folge gibt es in Deutschland ab 12. April um 3.00 Uhr nachts auf Sky Go - zunächst auf Englisch. Ab 27. April strahlt Sky die Folgen auf Deutsch aus.