«Gangnam Style»-Star Psy legt neues Album vor

Zum ersten Mal seit seinem überraschenden Megahit «Gangnam Style» von 2012 hat der südkoreanische Musiker Psy am Dienstag wieder ein Album herausgebracht. «Chiljip Psy-Da» - Koreanisch für «Dies ist Psys siebtes Album» - enthält neun neue Stücke unterschiedlicher Genres wie Dance Music und Hip-Hop.

«Gangnam Style»-Star Psy legt neues Album vor
Michael Nelson «Gangnam Style»-Star Psy legt neues Album vor

Bei der neuen Single «Daddy» setzt der 37-Jährige ähnlich wie bei «Gangnam Style» auf Elemente amerikanischer Popmusik und elektronische Tanzbeats. Ein skurriles Begleitvideo mit einen tanzenden und hopsenden Psy soll das Stück zusätzlich bewerben.

Dank des Videos von «Gangnam Style» hatte sich Psy auch in Deutschland in die Charts katapultiert. Auf den Tanzflächen sah man seither immer wieder Clubgänger, die in der Art von Psy ihre Hände über Kreuz hielten und mit gespreizten Beinen auf und ab hopsten. Der offizielle Clip wurde mit bisher mehr als 2,4 Milliarden Klicks zum meistgesehenen YouTube-Hit.

Nach «Gangnam Style» veröffentlichte Psy zunächst nur zwei Singles, «Gentleman» im April 2013 und in Zusammenarbeit mit US-Rapper Snoop Dogg «Hangover» im Juni 2014. Beide Stücke waren weniger erfolgreich als «Gangnam Style», mit «Hangover» stieß Psy zum Teil auf Ablehnung.