Gauck ruft Nordkorea zum Verzicht auf Atomprogramm auf

Bundespräsident Joachim Gauck und die südkoreanische Präsidentin Park Geun Hye haben Nordkorea zum Verzicht auf sein umstrittenes Atomprogramm aufgerufen. Die kommunistische Regierung in Pjöngjang entwickelt Atomwaffen und Trägerraketen und droht offen mit ihrem Einsatz gegen Feinde.

Gauck ruft Nordkorea zum Verzicht auf Atomprogramm auf
Ahn Young-Joon/Pool Gauck ruft Nordkorea zum Verzicht auf Atomprogramm auf

Gauck war am Montag mit Park in Seoul zusammengetroffen. Die Staatspräsidentin bedankte sich bei Gauck, dass Deutschland das Konzept ihrer Regierung für eine friedliche Wiedervereinigung der beiden Koreas unterstütze. Am Mittwoch will Gauck von Südkorea in die Mongolei weiterreisen.