Gauck sagt wegen Zahn-OP Reise nach Rio ab

Bundespräsident Joachim Gauck hat seine Reise zur Eröffnung der Olympischen Spiele nach Rio de Janeiro wegen einer Zahnerkrankung kurzfristig abgesagt. Gauck müsse sich einem operativen Eingriff unterziehen, teilte das Bundespräsidialamt in Berlin mit. Er könne daher nicht wie geplant morgen zur Eröffnung der Olympischen Spiele im Maracanã-Stadion reisen.