Gaza-Konferenz: Katar spendet eine Milliarde US-Dollar

Das Emirat Katar spendet rund 792 Millionen Euro für den Wiederaufbau des Gazastreifens. Die Summe habe Katars Außenminister Chaled al-Attija auf der Konferenz in Kairo bekanntgegeben, berichtete die ägyptische Nachrichtenseite Al-Ahram. Die Europäische Union hatte zuvor verkündet, 450 Millionen Euro bereitzustellen. Die USA geben nach Angaben von US-Außenminister John Kerry rund 168 Millionen Euro. Deutschland steuert neben seiner Beteiligung an den EU-Geldern noch weitere 50 Millionen Euro als bilaterale Hilfe bei.