GDL: Streiks ab Samstagfrüh im Personenverkehr

Die Lokführergewerkschaft GDL hat ihre Mitglieder im Tarifstreit mit der Bahn zu neuen bundesweiten Streiks aufgerufen. Im Personenverkehr sollen die Lokführer am Samstag ab 2.00 Uhr die Arbeit niederlegen, im Güterverkehr bereits heute ab 15.00 Uhr, teilte die GDL mit. Ende der Streiks ist Montagmorgen um 4.00 Uhr.