Gebietsweise Glätte durch überfrierende Nässe

Heute scheint zunächst gebietsweise die Sonne. Im Norden und Westen werden die Wolken aber wieder dichter und gegen Abend setzt dort leichter Regen ein.

Gebietsweise Glätte durch überfrierende Nässe
Karl-Josef Hildenbrand Gebietsweise Glätte durch überfrierende Nässe

Im Osten und Süden bleibt es trocken und zeitweise sonnig, stellenweise hält sich aber auch länger Nebel oder Hochnebel, so der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach.

Tagsüber erwärmt sich die Luft auf Höchstwerte zwischen 3 und 7 Grad, bei Dauernebel bleibt es kühler. Der Wind frischt später im Westen und Norden wieder stark böig auf, an der Nordsee gibt es stürmische Böen aus Süd bis Südwest.