Gedenken am Jahrestag der Auschwitz-Befreiung

Bis auf die Knochen abgemagert, das Grauen ins Gesicht geschrieben - so sahen die letzten Häftlinge von Auschwitz vor 70 Jahren ihren Befreiern von der Roten Armee entgegen. Fast 50 Staats- und Regierungschefs aus aller Welt nehmen an einer Gedenkfeier am Ort des Schreckens teil. Der Bundespräsident verknüpft das Erinnern mit einem Auftrag.